Fernoptik

Ein Fernglas mitzuführen ist für den geologisch Interessierten durchaus sinnvoll. Zum einen ermöglicht es, im Aufschluß interessante Stellen auszuspähen, die Geologie der Steinbruchwand von unten unter die Lupe zu nehmen oder zu schauen, wo die Kollegen denn abgeblieben sind. Zum anderen ist ein Fernglas natürlich unerlässlich für die Naturbeobachtung – denn Fossiliensammler gehen im Bruch nicht nur ihrer eigentlichen Passion nach, sondern haben auch ein Auge für die Schönheit der rezenten Natur um sie herum.

Wir setzen dabei auf Ferngläser von ESCHENBACH. Robust und langlebig – Made in Germany.

ESCHENBACH vektor zoom 5 – 15 x 21
149,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ESCHENBACH start® Monofold 8 x 21
65,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ESCHENBACH club® M 8 x 16
119,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)