Apoxie 2-Komponenten-Modelliermasse

Apoxie Sculpt von AVES Studio ist das ideale Material zum Ergänzen und Ausbessern von Fossilien oder zur Nachbildung fehlender Teile wie der Stacheln von Trilobiten, der Bedornung bestimmter Ammoniten etc. – einfach beide Komponenten im Verhältnis 1:1 eine Weile zusammenkneten, bis eine einheitliche Masse entstanden ist, und dann verwenden. Es härtet erst nach mehreren Stunden steinhart aus, kann also lange geformt werden. Kein Schrumpfen, kein Reißen – ausgehärtetes Apoxie Sculpt kann geschliffen, gestichelt und koloriert werden. In verschiedenen Farben erhältlich*, welche durch Zusammenkneten der farbigen Komponente frei kombiniert werden können. So kann de facto jede Matrixfarbe nachgebildet werden. Apoxie Sculpt hat beim Aushärten eine hohe Farbkonstanz.

Anwendungsbeispiel von Apoxie Sculpt, Farbe Natur: Crioceratites krenkeli aus der Unterkreide von Mallorca, vor und nach der Präparation. Die Ausfüllung und Ergänzung erfolgte unter dem Binokular, auf ein Kolorieren wurde aufgrund der Farbähnlichkeit verzichtet.


Die Konsistenz von Apoxie Clay entspricht etwa der von Lehm, es ist etwas pastöser und "glatter" als Apoxie Sculpt, was z.B. eine angenehmere flächenhafte Verarbeitung erlaubt.

Apoxie Paste ist noch pastöser, so dass es ideal geeignet ist, um kleine Risse zu füllen oder filigrane Ergänzungen durchzuführen oder Teile anzukleben.

Apoxie Safety Solvent ist eine Flüssigkeit und wird zum Glätten und Bearbeiten von Apoxie-Oberflächen oder zum Reinigen von Werkzeugen verwendet.

Zum Aussehen der verschiedenen Farben von Apoxie Sculpt (rein und in Mischung) siehe das    Apoxie Color Chart.

* Weitere Farben (Blau, Pink, Orange, Grün, Rot) und Gebindegrößen (1800 g und 9 kg) sind auf Anfrage erhältlich.

17,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
60,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
17,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
17,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 21 Artikeln)