Überarbeitung, Reparatur und Ergänzung

Gern überarbeiten wir Ihre Fossilien, führen Ergänzungen durch oder beseitigen Spuren unsachgemäßer Präparation.
Einige Beispiele finden Sie hier:


Encrinus aculeatus (v. Meyer 1849)
Unterer Muschelkalk (Terebratelbank bis Oberer Wellenkalk), Region um Göttingen

Überarbeitung eines alten Präparats

Zeitaufwand: 5 Stunden

Encrinus aculeatus


Rhiphaeoceras sp.
Perm von Timor

Ergänzung einer Fehlstelle mittels Apoxie Sculpt und Nachbildung der Oberflächenstruktur.

Zeitaufwand: 2,5 Stunden

Rhiphaeoceras sp.


Anarosaurus sp.
Unterer Muschelkalk von Winterswijk

Überarbeitung des Gesamtpräparats.

Zeitaufwand: ca. 5 Stunden

Anarosaurus sp.

 

Schlotheimia sp.
Mittlerer Jura der Wutach-Region

Überarbeitung des Gesamtpräparats und Entfernung von Präparationsspuren.

Zeitaufwand: 6 Stunden

Schlotheimia sp.

 

Ceratites sp.
Oberer Muschelkalk von Thüringen.

Nachbildung fehlender Skulpturelemente mittels Apoxie Sculpt.

Zeitaufwand: je 1,5 Stunden

Ceratites sp.

Ceratites sp.

 

Procerites sp.
Dogger delta, Fundort unbekannt.

Originalgetreue Rekonstruktion eines großen Teils des Phragmokons.

Zeitaufwand: 5 Stunden

Procerites sp.

 

Sonninia ovalis
Dogger gamma, Wutach-Gebiet

Ergänzung einer Fehlstelle am Phragmokon mittels Apoxie Sculpt und Koloration.

Zeitaufwand: ca. 3 Stunden

Sonninia ovalis

 

Bitte klicken Sie ein Bild, um es in einem neuen Fenster zu vergrößern bzw. um ein Video abzuspielen.

Sie möchten ebenfalls Videos Ihrer Fossilien? Alles was Sie benötigen, sind Fotos davon. Kontaktieren Sie uns einfach!

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)